09321 / 43 80
Long Covid Behandlungen

mit Traditioneller Chinesischer Medizin und Vitamin-Booster-Infusionen!

Jetzt Termin vereinbaren!

Long Covid Behandlungen

mit Traditioneller Chinesischer Medizin und Vitamin-Booster-Infusionen!

Jetzt Termin vereinbaren!

Aktuelles

Donnerstag, 17. Februar 2022

Was tun bei Allergie

Die Pollenzeit hat wieder begonnen!
Juckt gerade die Nase? Tränen die Augen und sind gerötet? Und dann das Niesen oder Atemwegsprobleme und das, wenn SARS CoV2 wütet….

Heuschnupfen und Unverträglichkeiten sind häufig.
Momentan blühen besonders die Haselnuss aber auch schon die Erlen. Und dann kommt eine Blüte nach der anderen….

Es geht darum, den Körper so zu stärken, dass er mit nicht zu verändernden Umständen zurecht kommt.

Es beginnt oft sehr früh. Schon Babys können unter Symptomen leiden, oft an der Haut, wie z.B. Neurodermitis. Manche bekommen Atemnot, besonders in der Nacht. Das ist sehr bedrohlich, macht Kindern und Eltern Angst. Unverträglichkeiten können zu Allergien werden, die im schlimmsten Fall lebensbedrohlich sein können. Das ist, Gott sei Dank, nicht so häufig.

Wichtig ist, dass rechtzeitig etwas unternommen wird, bevor es schlimmer wird. Die Abklärung beim Hausarzt und Hautarzt (Dermatologen) ist wichtig, auch, dass nicht noch andere Ursachen dahinter stecken.
Und dann geht es darum, den Körper so fit zu machen, dass er nicht mehr überreagiert. Das beginnt bei der Ernährung, betrifft ausreichende Bewegung möglichst an der frischen (!) Luft, Freude und Abwechslung, Spaß mit Freund*innen und Vieles mehr.

Immer wieder blockieren Narben und Blessuren bei Unfällen den Energiefluss im Körper. Nach der Chinesischen Medizin sind Blockaden in den Meridianen, den Energiebahnen im Körper ähnlich dem Lymphsystem, verantwortlich für Krankheiten. Mit speziellen Untersuchungen und feinen Nadeln lassen sich diese Bahnen aber beeinflussen. Am besten bevor Symptome auftreten. Und: Geduld gehört auch dazu. Je länger das System Körper beeinträchtigt ist desto länger dauert auch die Behandlung. Eine Narbe bleibt auch bestehen, wenn sie behandelt ist, bei Entfernung entsteht eine neue… Homöopathie kann helfen und neutralisieren. Auch hier braucht es viel Wissen und Erfahrung und auch Zeit. Mit Bioresonanz lässt sich der Körper umstimmen, Stoffe, die beeinträchtigen neutralisieren. Vorzugsweise machen wir zuerst einen BodyCheck, da wird der ganze Körper durchgescannt. Wir können dann die richtige Strategie festlegen, wirksame Homöopathika finden u.v.m.

Und wenn die Probleme schon lange bestehen? Na dann anfangen, so schnell wie möglich!


Mittwoch, 9. Februar 2022

Ganzheitlichkeit und Gesundenbehandlung

Wussten Sie schon, dass Frau Dr. Freihöfer ehrenamtlich in der Kirche tätig ist? Unter anderem als Gottesdienstbeauftragte, Kommunionhelferin und Lektorin. Nicht nur in Ihrer Tätigkeit als Zahnärztin und Heilpraktikerin, sondern auch in ihrem kirchlichen Ehrenamt steht für sie Ganzheitlichkeit im Mittelpunkt. Schon im 1. Brief des Apostel Paulus an die Korinther beschreibt Paulus, wie wichtig es ist, Leib und Seele als Einheit zu sehen. Nur einen Teil des Körpers zu behandeln, wenn ein Problem auftritt, wäre nicht ausreichend. „Wenn darum ein Glied leidet, leiden alle Glieder mit“. Und in der chinesischen Medizin heißt es: „Der geschickte Arzt behandelt die Gesunden, der schlechte dagegen die Kranken. Eine Krankheit heilen, die sich schon manifestiert hat, ist, als ob man einen Brunnen gräbt, wenn man Durst verspürt, oder als ob man die Waffen schmiedet, nachdem die Schlacht bereits begonnen hat.“ Ch’i Po (um 260 v. Chr.).

In diesem Sinne: Wir wollen „Gesunde“ behandeln, damit sie gesund bleiben und auf alle Glieder des Leibes achten. Und wenn es passiert ist: Alles behandeln was nötig ist!

Dr. Freihöfer & Team
Ihr ganzheitlicher Zahnarzt in Kitzingen


Montag, 3. Januar 2022

Stärkung Ihres Immunsystems

Covid und Long-Covid? Wir können helfen!

Unser Konzept: Wir prüfen, was Ihnen fehlt, wir stärken Ihre Abwehr und bauen wieder auf, was geschädigt wurde. Ihre Energie kommt zurück!

Weiterlesen…
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Hilfe bei Nebenwirkungen der (Corona-) Impfung

Heilungsversprechen kann kein Arzt geben. Aber: Was gibt es Besseres, als wenn keine fremde Substanz in den Körper aufgenommen werden muss?

Weiterlesen…
Donnerstag, 16. September 2021

Faltenfrei ohne Botox!

Schön und ohne Gift und Chemie! Sie wollen mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne persönlich – Vereinbaren Sie Ihren Termin unter

Weiterlesen…
Donnerstag, 12. August 2021

Zuverlässige Krebs-Früherkennung mit dem Prevo-Check®

Durch HPV (Humane Papillomaviren) kann Krebs ausgelöst werden. Diese Krankheit ist sexuell übertragbar und kann sowohl Männer als auch Frauen jeden Alters betreffen. Leider steigt die Zahl der durch HPV ausgelösten Tumore stetig an. Umso wichtiger ist es, dass die HP-Viren frühzeitig erkannt werden.

Weiterlesen…
Samstag, 10. Juli 2021

Für Ihre Sicherheit: Kontaktlose Temperaturmessung

Als weitere Präventionsmaßnahme kommt in unserer Praxis ab sofort ein digitales berührungsloses Temperaturmessgerät zum Einsatz. Beim Betreten der Praxis dokumentieren wir die Körpertemperatur jedes Patienten, um sowohl Ihre als auch unsere Sicherheit weiterhin erhöhen und die Infektionsgefahr zu bannen.

Weiterlesen…
Sonntag, 11. April 2021

Aktion: Gesund von innen heraus – Aktiv vorbeugen!

Gerade jetzt nach den Faschingsferien hier in Bayern werden viele Familien und Einzelreisende aus dem Urlaub in Italien oder anderen Ländern zurückkehren. Das verstärkt die Befürchtung der Infektion mit dem Coronavirus. Gleichzeitig grassiert – wie jedes Jahr – das Grippevirus, durch das schon mehr als 100 Todesfälle von durch andere Erkrankungen Geschwächte zu verzeichnen sind. Das heißt: viel mehr als durch das Coronavirus hier bei uns!

Weiterlesen…
Donnerstag, 4. Februar 2021

Erkältung und Grippe bei den ersten Symptomen bekämpfen!

Überfüllte Wartezimmer in denen ich mich erst recht anstecke? Im Beruf werde ich gebraucht und möchte nicht ausfallen?

Weiterlesen…